Rückblick: Pussy Riots (Vol. III)

Mehr als zwei Stunden voller Videos und Diskussionen über FEMEN, Pussy Riot, Slut Walks und andere historische und aktuelle feministische Positionen liegen hinter uns und längst sind nicht alle Fragen geklärt, sondern es wurde eher deutlich, wie wichtig es ist, sich weiterhin kontrovers über Themen, Inhalte und Strategien zu auseinandersetzen.

2.1.21

Alle Bilder von Birgitta Kowsky

 

Wir haben die Diskussion für Euch zusammengefasst, so dass ihr sie bequem nachhören könnt.

Lassen sich historische feministische Protestformen wie die Performance „Fight Back“ von Suzanne Lacy, Leslie Labowitz, Bia Lowe (Los Angeles, 1977) ins Heute übertragen?

Antwort von  Andrea Günther und Julia Lemmle:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Wie wichtig ist für eine feministische Performance der Raum, in dem sie stattfindet?

Antwort von Julia Lemmle und Andrea Günther:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Wie kann man sich als feministische Künstlerin zu Pussy Riot in Beziehung setzen?

Antwort von Julia Lemmle und Andrea Günther:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Die Aktionen der FEMEN kommen dem Klischeebild der hysterischen Frau ja sehr nahe: inwieweit ist sich die Gruppe darüber bewusst, dass sie hier ein Klischee ziemlich ungebrochen transportiert wird? Wie ist die Gruppe FEMEN organisiert?

Antwort von Andrea Günther:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Frage aus dem Publikum: Gibt es auch Aktionen, in denen Frauen auftreten, die nicht dem gängigen Schönheitsideal entsprechen?

Antwort von Andrea Günther und Julia Lemmle:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Gedanken zum Thema Nacktheit, Uniformität und genutzten Klischeebildern

Antwort von Julia Lemmle:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Vergleich der Aktionen von FEMEN mit den Slutwalks

Antwort von Julia Lemmle:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Antwort von Julia Lemmle:

Kann FEMEN nicht eine mögliche Form des zukünftigen Feminismus sein?

Antwort von Julia Lemmle und Andrea Günther:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

FEMEN reproduziert männliche Klischeebilder, ohne sie zu brechen

Publikumsanmerkung, Antwort Julia Lemmle und weitere Anmerkung aus dem Publikum:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Tits for Human Rights – Den Medien einen Spiegel vorhalten

Kommentar aus dem Publikum:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

 

 

Kommentare deaktiviert.